Kosmor Foren-Übersicht
 Suchen Impressum      SuchenSuchen     LoginLogin 
 Suchen AGB      MitgliederlisteMitgliederliste     ProfilProfil   

Öffentliche Mitteilungen des Phoenix-Ordens
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Kosmor Foren-Übersicht -> RPG
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
General_Saniuv
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Sep 18, 2009 16:01    Titel: Antworten mit Zitat

Werter Pokoloko,

"Ein wenig verrückt" trifft das Ganze tatsächlich ziemlich gut.
Es ist verrückt, dass Ihr, der doch scheinbar eine unbekannte Persönlichkeit seid, Euch anmaßt, hier den Südstern als Hort vernunftsloser Wesen ohne diplomatisches Können titulieren.
Verkündet, wer Ihr seid, vielleicht kann man Euch dann etwas ernster nehmen.

Hochachtungsvoll,
Youngblood
IED
Nach oben
Pokoloko
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Sep 18, 2009 17:12    Titel: Antworten mit Zitat

Werter Youngblood,

lest bitte richtig!

Ich schrieb nicht das es so ist sondern es so zu sein scheint.

Als Außenminister eines feigen Haufens, und nichts anderes ist IED, sollte man sich angewöhnen zu lesen, nochmals zu lesen, dann zu denken und erst dann nach weiterer reichlicher Überlegung, zu reden!

Ihr werdet jetzt fragen warum IED von mir als feiger Haufen bezeichnet wird.

Nun, ganz einfach: Weil Ihr Euch jetzt in der breiten Masse aufeinmal traut tüchtig auf die Kacke zu hauen.

Vom Weichkeksnascherhaus zum Brüllaffenrudel!

Herzliche und ein wenig verrückte Grüße
Nach oben
General_Saniuv
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Sep 18, 2009 18:29    Titel: Antworten mit Zitat

Werter Pokoloko,

lest bitte richtig!

Ich bin nicht Außenminister, sondern Nightwitchs Stellvertreter in Ausbildung.

Als Unbekannter von Nichts, und nichts anderes seid Ihr, sollte man sich angewöhnen zu lesen, nochmals zu lesen, dann zu denken und erst dann nach weiterer reichlicher Überlegung, zu reden!

Desweiteren kämpfen wir schon seit Langem in dieser "breiten Masse", und zwar gegen andere "breite Massen".

Weiter werde ich denke ich nichts dazu sagen, denn wir haben uns wohl kaum Weiteres zu sagen.

Hochachtungsvoll
Youngblood
IED
Nach oben
Pokoloko
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Sep 18, 2009 18:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ihr wurdet als Außenminister In Ausbildung offiziell bekannt gegeben und auch wenn Ihr es noch nicht vollwertig seid, so ist dieser Rang trotzdem der Eure da die Spasstruppe IED bisher ja keinen offiziellen Hofnarr für Vidar hat.

IED ist abgesehen davon zu jung um seit langem mit dieser breiten Masse zu kämpfen.

Fragt mal Eure Chef-Hexe und Eure Prostata äääh Euren Vorsther die Tränendrüse nach ihren erfolgreichen (OK, Scherz gemacht) Zeiten im Schatten von Sunny und Co.

Die haben sich nach da unten verkrochen weil keiner sie seinerzeit wirklich haben wollte!

Heute schimpft man sich dem Südstern angehörig den es jetzt in wachsenden, neuen Zügen wieder gibt!

Lange Zeit vor sich hingedümpelt, jetzt dem Schrei des Rudelführers blind folgend und endlich mal die Klappe aufreissend!

Herzlichen Glückwunsch!
Ihr scheint ein altes erfolgreiches Haus zu sein...

...denkt sich einer und sendet leicht verrückte Grüße
Nach oben
Picard
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Sep 18, 2009 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

Youngblood, meine Kollege lässt Picard auf der Brücke der Enterprise durch die Com läuten.......

Lasst diesen Hansdepp in seinem Altersstarrsinn umherschwafeln........ Er kann sich damit nicht anfreunden das er im Rentenalter ist. Die Jungen kommen an die Macht.

Enterprise an Pinocchio äh Pokopopel ääääääääääh Popolokomotive; an Bord meines Flaggschiffes haben wir Holodecks. Dort kann ich euch mit Hilfe von Licht und Photonen eine Alters gerechte Umgebung generieren, die im 21. Jahrhundert allgemein als Altersheim bekannt war. Dort könnt Ihr euren Lebensabend verbringen.
Nach oben
Pokoloko
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Sep 18, 2009 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

Werter Picard,

ich ziehe es vor auf die von Euch praktizierte Vorgehensweise zurückzugreifen und mich quer durch die Galaxy zu verziehen.

Außer mit Phantasievollen Romanen auf den öffentlichen Kanälen ist die von Euch dargebrachte Leistungsdichte eher von Niederlagen mit einer anschliessenden Flucht geprägt.

Selbiges gilt für die Hexe der Nacht.

Welche großen Taten habt Ihr vollbracht?

IED in seiner ursprünglichen Form ist "Geschichte"!

Die Nachfolger Blackbirds die heute den Namen "gebrauchen" haben nichts aber rein gar nichts gemein und Blackbird selber scheint Mundtot bzw gar nicht mehr richtig am Leben zu sein!

Lächerlich, und ein wenig verrückt !
Nach oben
Picard
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Sep 18, 2009 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

Werter Pokoloko,

als Nachfolger Blackbirds (ihr wisst was das Wort Nachfolge bedeutet?) und die Hexe Nightwitch als meine Nachfolgerin führen IED sinnesgemäß im Interesse unserer Bündnispartnern und natürlich im Interesse von Blackbird weiter fort. Und nun kusch alter Mann.

Zu meinen Taten: immerhin hab ich Größen angegriffen. Ich such mir richtige Gegner und keine kleinen die mit Leichtigkeit gefrühstückt werden können. Dank meiner Flucht bin ich heute noch aktiv sonst wäre ich damals nie auf meine eigenen Füsse gekommen. Überzeugt euch davon und besucht mich in euren Irrflügen durch die Galaxie.
Nach oben
Pokoloko
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Sep 18, 2009 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Werter Picard,

wisst Ihr, es wird so gerne über Ehre, Bündnis, Haus und Zusammenhalt gesprochen.
Auch der so genannte Südstern benutzt nun diese Floskeln!

Wie einig sich der Südstern die ganzen Jahre war brauche ich Euch nicht zu erzählen, zu lange schon seid Ihr hier.

IED unter Blackbird wurde seinerzeit ein Teil von Troja bzw. bekannte sich hierzu!
Was geschah mit Troja und Robin ?

Der ganze Haufen, der sich Südstern schimpft, ist zusammengewürfelt und gleicht eher einem Flickenteppich denn einem Stück Stoff aus einem Webstuhl!

Im Südstern ist der Verrat von je her ein größeres Thema gewesen denn im Schatten.
Palk war ein sehr guter Vertreter des Wortes "Intrigant"!
ER war ein noch besserer Vertreter des Wortes "unverschämt"!

Dagegen ist vieles heute hier Kinderkacke und die Einigkeit hat es im Südstern immer nur zugunsten eines Verrates gegeben!

Der Südstern ist bei weitem nicht so ehrenvoll und integer wie er sich gerade zu verkaufen versucht!

Ich möchte nicht sagen das alle im Südstern schlecht sind aber ein Teil dieser Bande ist das Übel schlechthin!
Ist ja auch nicht verwunderlich, sind Teile dieses Bundes doch Nutzniesser des vergangenen Hommel !
Eben diesem Hommel das noch heute sooo verteufelt wird.

Verlogen, Intrigant und zu Feige einen Verrat einzugestehen bzw. die Konsequenzen zu tragen!

Ich gebe zu: Das Wort feige in Verbindung mit dem Namen Picard ist nicht ganz richtig denn immerhin hat er seinerzeit versucht u.a. dem Solarium zumindest ein paar Sicherungen zu entwenden.

Es ändert aber nichts an meiner Meinung das es sich bei IED um eine feige Bande handelt die dem Brüllaffen blind folgen!
Nach oben
Sidious
Gast





BeitragVerfasst am: Di Jan 05, 2010 00:09    Titel: Antworten mit Zitat

Soeben wurde ich an diesen öffentlichen Kanal erinnert und stelle fest:

Die von Picard ausgesprochen Einladung, mich bei einem meiner Irrflüge zu einem Besuche bei ihm einzufinden, scheint offenbar so ernst gewesen zu sein wie sein Dasein im Kosmor!
Nach oben
MarschellMaiden
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Dez 15, 2010 18:40    Titel: Antworten mit Zitat

Schon lange hatte keiner mehr diese heiligen Hallen des Ordens betreten, doch nun war es an der Zeit diesem alten Bauwerk wieder Leben einzuhauchen.

Wenige Tage später betrat der Hohepriester Assan das Podest und erfreute sich an der schön gestalten Inneneinrichtung..."Psst, psst Priester nicht träumen" stubste Ihn sein Adjutant an. "Oh verzeiht liebe Leute ich war etwas in Gedanken versunken. Leider muss ich ihnen mitteilen das die weiteren Großherrscher Lethos und alphabravo nicht an dieser Veranstaltung teilnehmen können, aber grüßen lassen".

Schon lange hatte der Phoenix-Orden keine neuen Herrscher zugelassen, durch die problematische Kriegsführung, doch heute wird dies geändert.

Hiermit gebe ich als Hohepriester und hoch angesehener Vertreter des ehrenwerten Herrschers Maiden bekannt, das der Herrscher HanSolo offiziell im Namen und Interesse des Phoenix-Ordens handelt und somit als solcher gewertet wird.

Alle Leute standen auf und bejubelten den neuen Herrscher. Nachdem sich alles etwas beruhigt hatte...

Zum Abschluss bleibt noch zu sagen, das im Anschluss eine Große Feier in diesen Hallen geplant ist und Außenstehende ebenso eingeladen sind, egal ob Freund oder Feind.
Nach oben
HanSolo
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Dez 15, 2010 18:59    Titel: Habt Dank! Antworten mit Zitat

Zuviel der Ehre und Danke für die Aufnahme in den Orden.

Somit hat das wirre Reisen endlich ein Ende und es kann gemeinsam sinnvolles geleistet werden.

Als noch ganz junger Kämpfer in den Wirren des Kosmor wurde ich anfangs erstmal von meinem mir zugeteiltem Herrscher verheizt, dann mit Aalen überschüttet bis der MarschellMaiden meinem Geschwätz endlich Glauben schenkte und mir die Möglichkeit gab mich entsprechend zu beweisen.

Dies scheint gelungen, denn hier bin ich nun, hier werd ich bleiben. Ich vertraue der Macht.

HanSolo
Nach oben
MarschellMaiden
Gast





BeitragVerfasst am: So Mai 22, 2011 14:14    Titel: Antworten mit Zitat

Der Krieg hatte bei vielen so seine Spuren hinterlassen und ganz gewiss auch beim Orden, doch nun war es an der Zeit diesem Krieg einen Riegel vorzuschieben.

Der Phönix Orden gibt hiermit bekannt das er sich aus dem aktiven Kriegszustand zurückzieht und jedem Haus anbietet in diplomatischen Kontakt zu treten. Der Orden wird als einziges dafür Sorge tragen das die eigenen Reihen erhalten bleiben.


hav MarschellMaiden
Nach oben
_
Gast





BeitragVerfasst am: So Jun 12, 2011 09:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ihr habt viel von euren neuen Herren gelernt, zum Beispiel das Lügen. Aber gut, greift ruhig an wenn ihr das Echo vertragen könnt.
Nach oben
MarschellMaiden
Gast





BeitragVerfasst am: So Jun 12, 2011 21:23    Titel: Antworten mit Zitat

Werter Herrscher Zim,

ich glaube Ihr habt nicht meine Nachricht verstanden als ich sie verfasste, aber hier nochmal:

"Der Orden wird als einziges dafür Sorge tragen das die eigenen Reihen erhalten bleiben."

Es handelt sich hier zwar um neu erworbenes Gebiet dennoch hab ich es ehrlich gewonnen und das wird nicht so einfach aufgegeben...

mfg MM
Nach oben
Anubis
Gast





BeitragVerfasst am: Di Jun 14, 2011 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

Und desweiteren Wehrter Herr Maiden,

wäre es bei eurer Person angebracht, eure Reihen zu spezifizieren, da mir scheint dass Ihr hausübergreifend die Fronten zu verschieben versucht.

Hochachtungsvoll,

Gott

Anubis
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Kosmor Foren-Übersicht -> RPG Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group